Einreisebestimmungen » Länderübersicht » Einreisebestimmungen für Finnland

Einreisebestimmungen für Finnland

Einreisebestimmungen für Finnland

Die Einreisebestimmungen für Finnland sind recht einfach: Sie benötigen einen gültigen Reisepass und ein Visum, wenn Sie länger als drei Monate im Land bleiben möchten. Wenn Sie eine Arbeitserlaubnis haben, ist dies auch erforderlich.

Länderinfos Finnland

Voller Name des Staates: Republik Finnland
Hauptstadt von Finnland: Helsinki
Einwohner: 5,500,000
Landesfläche/Größe: 338,145 qkm
englischer Landesname: Finland
eigener Landesname: Suomi (finnisch)

Diese Einreisebestimmungen gelten für Finnland

Wenn Sie nach Finnland einreisen, gelten die folgenden Einreisebestimmungen. Beachten Sie, dass sich diese je nach Ihrer Nationalität unterscheiden können:

Finnische Staatsangehörige und Bürger der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sowie der Schweiz dürfen mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass einreisen. Kinder unter 15 Jahren, die im Ausweis ihrer Eltern mit eingetragen sind, benötigen keinen eigenen Ausweis.

Andere Nationalitäten 
Alle anderen Personen, unabhängig von ihrer Nationalität, benötigen für die Einreise nach Finnland entweder einen gültigen Reisepass oder ein Visum. Kinder benötigen in jedem Fall ihr eigenes Dokument.

Welche Visa benötigt man für Finnland

Finnland ist ein Land in Europa, das Teil der Schengen-Zone ist. Das bedeutet, dass es keine Grenzkontrollen zwischen Finnland und anderen Ländern in der Zone gibt.

Wenn Sie finnischen Boden betreten möchten, benötigen Sie ein gültiges Visum, sofern Sie nicht unter den Visumfreiheitvertrag fallen. Nationals aus Ländern, die dem Abkommen beigetreten sind dürfen für bis zu 90 Tagen ohne Visum in Finnland bleiben.

Beantragen Sie Ihr Visum bei der finnischen Vertretung in Ihrem Heimatland oder in einem anderen Land, in dem Sie sich legal aufhalten.

Impfungen für die Reise nach Finnland

Die Einreise nach Finnland ist für deutsche Staatsangehörige mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass möglich. Für die Einreise nach Finnland werden keine Impfungen benötigt.

Zollbestimmungen

Wenn Sie nach Finnland einreisen, müssen Sie sich an die Zollbestimmungen halten. Dazu gehört, dass Sie keine gefährlichen Gegenstände mitbringen dürfen. Auch Waffen und Munition sind verboten. Dagegen ist es erlaubt, einige Lebensmittel und Getränke sowie einige Artikel für den persönlichen Gebrauch mit in das Land zu nehmen. Beachten Sie jedoch, dass für bestimmte Waren Einfuhrbeschränkungen gelten können. Beispielsweise darf man nur begrenzte Mengen an alkoholischen Getränken und Tabakwaren einführen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Zollamt oder auf der Website des finnischen Zolls.

Verkehr in Finnland

In Finnland gibt es ein umfangreiches Verkehrsnetz, das aus Straßen, Eisenbahnen und Fluglinien besteht. Das Land verfügt über einige der längsten Brücken und Tunnel der Welt.

Der öffentliche Nahverkehr in Finnland wird von Bussen, Zügen und Fähren betrieben. Die meisten Städte haben ein gut ausgebautes Busnetz, das die Menschen zu ihren Zielen bringt. In den größeren Städten gibt es auch U-Bahn- und Straßenbahnnetze.

Die finnische Eisenbahngesellschaft VR Group betreibt die meisten Züge im Land. Es gibt auch einige private Eisenbahnunternehmen, die innerhalb Finnlands  und in den Nachbarländern Züge betreiben.

Finnland verfügt über mehrere internationale Flughäfen, darunter Helsinki-Vantaa, Oulu, Tampere-Pirkkala und Turku. Finnische Fluggesellschaften wie Finnair und Norwegian bieten Verbindungen zu vielen Destinationen in Europa und Nordamerika an.

Sonstige Tipps und Regeln bei der Einreise nach Finnland

Bitte informiere Dich frühzeitig, ob es Besonderheiten, spezielle Tipps oder Regeln bei der Einreise nach Finnland gibt. Am besten kannst Du dies bei der jeweiligen Botschaft von Finnland tun. Und wir empfehlen Dir zusätzlich, Dich auch bezüglich der Ausreise aus Finnland zu informieren, denn auch hier gibt es oft entsprechende Hinweise zu beachten. Solltest Du keine Botschaft in der Nähe haben, oder diese schlecht telefonisch erreichen können, kann Dir auch ein Reisebüro in der Nähe helfen und Dich über die Einreisebestimmungen nach Finnland aufklären.